Altersgerecht Umbauen – Investitionszuschuss „455“

Als größte Deutsche Förderbank unterstützt die KfW alle, die Ihr Zuhause vorausschauend und komfortabel umbauen oder modernisieren wollen. Das Wichtigste zusammengefasst:

  - Bis 5.000 Euro Zuschuss für jede Wohneinheit
  - Für private Eigentümer, die Wohnraum barrierereduziert umbauen oder umgebauten Wohnraum kaufen
  - Flexibel kombinierbar mit anderen Fördermitteln

Investitionszuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung in bestehenden Wohngebäuden aus Mitteln des Bundes.

Förderziel

Das Programm dient der Förderung von Maßnahmen, mit denen Barrieren im Wohnungsbestand reduziert und die Sicherheit erhöht werden. Davon profitieren alle Altersgruppen: Es ermöglicht älteren Menschen einen möglichst langen Verbleib in der gewohnten Umgebung, kommt behinderten oder in ihrer Mobilität eingeschränkten Menschen oder Familien mit Kindern zugute. Zusätzlich ermöglicht es den Schutz vor Wohnungseinbruch.

Weitere Informationen lesen Sie hier.

 

Sanieren für mehr Wohnkomfort - gefördert von der KFW

Jetzt zu besonders günstigen Konditionen modernisieren und heute schon an morgen denken.

Mit dem Kredit Altersgerecht Umbauen (159) können Sie Ihre Umbau-Pläne günstig realisieren. Das lohnt sich heute – und morgen. Sie können Schwellen entfernen, Wände und Durchgänge versetzen, die Küche und das Bad umbauen, Terrassen und Balkone gestalten und vieles mehr.

Planen Sie schon jetzt langfristig, so dass Ihre Immobilie zu allen Lebenssituationen passt, egal ob Sie eine Familie gründen, im Alter so lange wie möglich unabhängig leben wollen oder einfach nur Ihren Wohnkomfort erhöhen möchten.

Mit dem Förderkredit Altersgerecht Umbauen erhalten Sie, unabhängig von Ihrem Alter, für Ihre Umbau-Maßnahmen:

ab 1 % effektiver Jahreszins bis zu 50.000 Euro Kreditbetrag je Wohneinheit

Weitere Informationen lesen Sie hier.

Zurück

Designed by vitamin B2 | Konzept- und Werbeagentur