Geländer - beleuchtet und ohne Unterbrechung

Speziell wer nachts noch einmal "schnell verschwinden" muss, kennt das Problem: Die Orientierung fällt schwer und gerade bei Treppenstufen verschätzt man sich gerne einmal. Die Folge kann ein schlimmer Sturz sein. Beleuchtete Handläufe und Geländer bieten hierfür die optimale Lösung!

Sie weisen den Weg, sind dank modernster LED-Technik äußerst sparsam und bleiben mit der Lichtmenge so dezent, dass der Organismus nicht "geweckt" wird. Die Einsatzmöglichkeiten dieser LED-Technik sind vielfältig: Es können sowohl komplette Handläufe oder Geländer individuell beleuchtet werden, aber auch beispielsweise nur Anfang und Ende. Auch Farbton und Intensität sind frei wählbar. Damit kann das Beleuchtungssystem optimal an den vorhandenen Handlauf abgestimmt werden. In Verbindung mit einem lichtabhängigen Bewegungsmelder ergibt sich damit ein komfortables, automatisches Orientierungslicht. 

Neben diesen Sicherheitsaspekten bietet die LED-Technik reizvolle Lichtgestaltungsmöglichkeiten, die mit konventioneller Technik nicht möglich sind. So lässt sich durch den Einsatz unterschiedlicher Profile auch eine Wegbegleitbeleuchtung mit einer Akzentbeleuchtung kombinieren. Einsetzbar sind die LED-Leuchten sowohl im Innen- als auch im Außenbereich und können beispielsweise auch im Badezimmer als Orientierungslicht integriert werden.

Die Vorteile auf einen Blick:

- Mehr Sicherheit durch diffuses Orientierungslicht

- Sparsame, moderne LED-Technik

- Farbton frei wählbar

- Auch im Nass- und Außenbereich einsetzbar 

 

 

Zurück

Beratungstermin Button-3

Fachberater Wohnkomfort

 

 

Designed by vitamin B2 | Konzept- und Werbeagentur